Drucken

Cognac

Cognac

Das Anbaugebiet
Die Region Charente, das Herkunftsgebiet des Cognac, liegt eingebettet zwischen den Weinbaugebieten Bordelais im Süden und der Loire im Norden. Insgesamt umfasst die Weinbauregion Cognac 1’095’119 Hektaren, aber nur auf 78’179 davon werden Trauben angebaut.  95 % der hier erzeugten Weissweintrauben werden zu Cognac destilliert.
 
Lagen und Qualitäten
Die Weine werden in verschiedene Qualitätsstufen der einzelnen Lagen eingeteilt. Die Abstufung ist in sechs Crus aufgeteilt, aufgelistet in der Reihenfolge ihrer Wertschätzung: Grande Champagne 13’159 ha, Petite Champagne 15’246 ha, Borderies 3’987 ha, Fins Bois 31’001 ha, Bons Bois 9’308 ha, Bois Ordinaires 1’101 ha. Die Bezeichnung „Fine Champagne” ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung, aber keine Lage. Die beiden Wörter stehen für Cognacs, die aus Destillaten der Petite und Grande Champagne stammen.

Rebsorten
In der Charente werden hauptsächlich drei Rebsorten angebaut. Ugni Blanc, auch bekannt als Trebbiano, hat mit gut 90 % der Rebflächen den grössten Anteil. Aus diesem entsteht ein säurebetonter, leichter Brennwein. Folle Blanche und Colombard teilen sich die restlichen 10 %.

Herstellung
Das Geheimnis des Cognacgeschmacks ist die doppelte Destillation des Weissweins, mit der die Weinbauern seit dem 17. Jahrhundert experimentieren. Cognac wird fast immer verschnitten. Durch den Mix verschiedener Brände erhält der Cognac den gewünschten Geschmack. Die Lagerung im Holzfass bewirkt eine Vermischung der Primäraromen aus dem Wein mit den Sekundäraromen aus dem Holz; gleichzeitig erhält das klare Eau de vie seine typische Cognac-Färbung – je älter der Cognac, desto dunkler wird er.


Altersangaben
Das Alter des Cognacs entspricht der Zeit im Eichenfass, sie bezieht sich immer auf den jüngsten zur Assemblage zugesetzten Teil.
V.S. oder ***: Cognac, das jüngste Destillat muss mindestens 2 Jahre alt sein.
V.S.O.P.: Cognac, dessen jüngstes Destillat mindestens 4 Jahre alt ist. (V.S.O.P. = Very Superior Old Pale) Napoléon, XO, Extra, Hors d’âge, Royal, Très Vieux, Vieille Réserve: Cognac, dessen jüngstes Destillat mindestens 6 Jahre alt ist. Ab dem 1. April 2016 wird das Mindestalter eines XO allerdings von sechs auf zehn Jahre angehoben. In der Regel verwenden die Hersteller für Ihre Kompositionen sehr viel ältere Cognacs, als es gesetzlich vorgeschrieben ist.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cognac VSOP Grande Fine Champagne

CHF 68.00 / Flasche(n) *
Am Lager

Cognac XO Grande Fine Champagne

CHF 115.00 / Flasche(n) *

Cognac Hors d'Age Cuvée Alexandre

CHF 370.00 / Flasche(n) *
Am Lager

Pineau des Charantes rouge

CHF 22.90 / Flasche(n) *
Am Lager

Liqueur Original à l`Orange et de Cognac

CHF 45.80 / Flasche(n) *
Am Lager

Cognac VSOP Grand Champagne

CHF 62.80 / Flasche(n) *
Am Lager

Cognac XO Family Reserve

CHF 122.70 / Flasche(n) *
Am Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand