Mas Gourdou

Mas Gourdou Divin Venin

Frankreich Rotwein, Alkoholgehalt: 15%
Mas Gourdou Divin Venin Frankreich Rotwein Mas Gourdou
Normaler Preis
CHF 28.90
Sonderpreis
CHF 28.90
Normaler Preis
CHF 0.00
Auf Anfrage
Einzelpreis
pro 

Herstellung
Die Trauben werden separat voneinander vergoren. Die Syrah wird temperaturgesteuert bei 25° fermentiert und die Grenache bei 30°. Dies ergibt eine optimale Balance der Aromen. Der Wein verweilt anschliessend 24 Monate in neuen Barriques.

Degustation
Ein sehr intensiver und kräftiger Wein der zeigt, was das Terroir des Pic Saint Loup kann. Er ist sehr kräftig und trotzdem elegant. Das Holz ist präsent, aber perfekt eingebunden. Ein grosser Wein...
In der Nase präsentiert er kräftige Fruchtaromen kombiniert mit Leder- und Olivenaromen. Am Gaumen nimmt man ebenfalls kräftige Fruchtnoten wahr. Garriguekräuter, wie Rosmarin und Thymian gesellen sich zu den Frucht und Holzaromen und lassen den Wein sehr vielseitig werden.
Die Tannine sind präsent, aber sehr harmonisch. Ein ganz grosser Wein, der hervorragende Essen perfekt begleitet.  

Rating

MB Rating

Fakten zum Wein

Rebsorten:
Syrah, Grenache, Mourvèdre
Region:
Languedoc, AOP Pic-Saint-Loup
Serviervorschlag:
Rotes Fleisch, Grilladen, Weisses Fleisch, Wild, Braten, Eintöpfe
Weinstil:
Languedoc Rotwein
Lagerfähigkeit:
7-9 Jahre

Wie schmeckt dieser Wein?

Leicht
Kräftig
Weich
Säurehaltig
Trocken
Süss
Fein
Tanninhaltig

Mas Groudou, Pic Saint Loup

Seit der französischen Revolution befindet sich das Weingut in den Händen der Familie Therond. Das kleine, typische Languedoc-Gehöft liegt direkt am Fuss des Pic Saint Loup. Ein Familienweingut, wie man es sich vorstellt. Die Eltern arbeiten nach wie vor kräftig und voll motiviert mit, der Junior hat die Geschäftsleitung unterdessen übernommen. Zurzeit werden nur kleine Mengen Wein in der höchsten Qualität für den Flaschenverkauf ausgebaut. Der Rest wird nach wie vor offen verkauft, weil die Kellerei schlichtweg zu klein ist, um mehr zu produzieren. Aufgrund der guten Erfolge und der bereits geregelten Nachfolge plant die Familie Therond nun einen neuen Keller, der direkt neben dem jetzigen Weingut gebaut werden soll. Da es der Familie fast das Herz bricht, ihre qualitativ sehr guten Weine offen an grosse Unternehmen zu verkaufen, nehmen sie das Risiko und die Kosten für den Neubau auf sich. Seit das Weingut in jungen Händen ist, wurde viel geändert. Die Flaschen und Etiketten wurden frischer, moderner und enthalten trotzdem noch den Stolz auf die lange Geschichte der Familie.

AOP Pic Saint Loup

Weinherstellung: 90% Rotwein, 10% Roséwein Rebsorten: Granche, Syrah und Mourvèdre, diese können zu einem geringen Teil durch Carignan, Cinsault ergänzt werden. Pic Saint Loup befindet sich 30 Kilometer nördlich von Montpellier. Die Region zeichnet sich durch ein viel kontinentaleres Klima aus, als das restliche Languedoc. Die Beiden Felsen, Pic Saint Loup (248 Meter) und Falaise de l'Hortus (ca. 500 Meter) dominieren diese Region. Für das Languedoc regnet es hie recht viel (900 mm). Der typische Duft, den man auch in den Weinen wiederfindet, stammt von der flächendeckenden Garrigue. Pic Saint Loup wurde schon immer sehr geschätzt und gehört zu den vorgesehenen Cru Lagen. Die Böden bestehend vorwiegend aus verwittertem Kalk. Das AOP wünscht elegante und mittelkräftige Weine. Das Potenzial für kräftige Weine ist jedoch durchaus vorhanden. Winzer die sich kräftigen, starken Weinen widmen verzichten heute jedoch vielfach auf die Bezeichnung AOP Pic Saint Loup, damit das Label homogen bleibt. Die Landschaft ist dank ihren topografischen Besonderheiten sehr beeindruckend.